Austauschunterstützung

  • Vor dem Austausch
  • Während des Austauschs
  • Nach dem Austausch

Schon bevor ein Austausch überhaupt zustande kommt, erhaltet ihr Hilfe in Form unseres Botschafterprogramms. Im persönlichen Kontakt (z.B. einem Besuch an eurer Schule) helfen wir euch dabei, die ersten Schritte - von der Kontaktaufnahme zu einer anderen Schule bis zur genaueren Planung der Fahrt - schon im Voraus zu planen und stehen euch hier beratend zur Seite. Auch bieten wir auf dieser Website unter anderem eine Handreichung zum ersten Austausch an, die euch die Planung erleichtern soll.

Es ist unser Ziel, dass die Austauschteilnehmer für die gesamte Dauer der Reise über unseren Verein versichert sind. Dies wird durch eine kostenfreie assoziierte Mitgliedschaft im Verein gewährleistet sein. Dieser Service steht im Moment noch nicht zur Verfügung - wir rechnen jedoch mit einer Realisierung im ersten Halbjahr 2019. Sobald dies möglich ist, werden wir auf unserer Startseite darüber informieren!

Ein wichtiger Teil jeder Austauscherfahrung ist die Nachbereitung sowie schulinterne Thematisierung  der gemachten Erfahrungen. Zu diesem Zweck helfen wir euch sowohl bei der Planung einer an den Austausch anknüpfenden Ergebnisbesprechung mit den teilnehmenden Schulen, als auch bei der Dokumentation des Austausches durch einen Bericht auf unserer Website. Für letzteres ist jedoch erforderlich, dass im vorhinein die Einverständniserklärung für die Veröffentlichung von Foto- und Videoaufnahmen von allen Teilnehmenden unterschrieben wird. Wir hoffen, dass wir in naher Zukunft auch den Umgang mit eventuell neu entdeckten Entwicklungspotentialen an den Schulen unterstützen können.